Back
Parkmöglichkeiten

Infos

Das Museum ist vom 22.12.2018 bis einschließlich 28.02.2019 geschlossen.

 

Adresse:

Fränkisches Museum Feuchtwangen
Museumsstr. 19
91555 Feuchtwangen

Tel. (09852) 2575
und (09852) 615224

info@fraenkisches-museum.de
www.fraenkisches-museum.de

Es sind gesicherte Fahrradstellplätze vorhanden!

 

Öffnungszeiten:

März, April, Oktober bis Dezember:
Mittwoch bis Sonntag 14 - 17 Uhr

1. Mai bis 15. Juni 2018:
Mittwoch bis Sonntag 11 - 17 Uhr

16. Juni bis 12. August 2018:Mittwoch bis Sonntag 11 - 20 Uhr 

13. August bis 30. September 2018:
Mittwoch bis Sonntag 11 - 17 Uhr 

 

Fürhrungen und Museumspädagogik nach Vereinbarung. 

 

Eintrittspreise:

Erwachsene   3,-  €
Ermäßigte   1,50  €
Schüler, Studenten   1,-  €
Familienkarte    5,-  €
Führung  30,-  €

 

Publikationen:
Sämtliche Publikationen können Sie gerne bei uns bestellen.
Wir schicken sie Ihnen mit Rechnung zu.

Susanne Klemm (Hg.): Der Duft von Schabbat. Besamime und jüdische Ritualgeräte, (Schriftenreihe des Vereins für Volkskunst und Volkskunde Feuchtwangen e.V. Bd. 3), Feuchtwangen 2016.

Susanne Klemm: Claus Sperling. Vom Impressionismus zur Neuen Sachlichkeit. Katalog, (Schriftenreihe des Vereins für Volkskunst und Volkskunde Feuchtwangen e.V. Bd. 2), Feuchtwangen 2011

Susanne Klemm: "Ein jeglicher guter Baum bringt gute Früchte". Zur Werkstatt des spätgotischen Annenretabels aus Sachsbach und einige Bemerkungen zum Schwabacher Hochaltar des Michael Wolgemut,
Sonderdruck aus: Jahrbuch für fränkische Landesforschung Bd. 70, 2010. 

Werner Heunoske, Claus Weber: Biedermeiers Kaffeetafel. Steingut in und aus Franken. Katalog, (Schriftenreihe des Vereins für Volkskunst und Volkskunde Feuchtwangen e.V. Bd. 1), Feuchtwangen 1996. 

Karla Görner: Fränkisches Museum Feuchtwangen, Museumsführer, Feuchtwangen 1990.

 

Museumsleitung:

Susanne Klemm M.A.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen im Museum:
Gertraud Frost
Helga Ruck
Inge Köpplreiter
Elfie Engelhardt
Hilde Holy
Gerda Kastner

 

 

Vorsitzender des Vereins für Volkskunst und Volkskunde

Patrick Ruh
1. Bgm. Stadt Feuchtwangen

 

 

Gefördert durch

 

Diese Museen könnten Sie auch interessieren:

www.heimatmuseum-oettingen.de